Service 1

Kindergeld

Themen
Blog Hauptseite

BAD OLDESLOE : Die Familienkasse zieht um !!!!!

Für die Familienkasse Bad Oldesloe gibt es ein neues Zuhause. Die Familienkasse erhält Ihre neuen Räume im Oldesloer Stadtzentrum und wird in Zukunft mit dem Jobcenter unter einem Dach residieren.

Im alten Gebäude des Oldesloer Arbeitsamts, welches allerdings nicht mehr wiederzukennen ist wird das Zuhause für die Familienkasse Oldesloe. Die Räumlichkeiten gehört der Bundesagentur für Arbeit und sollte eigentlich verkauft werden. Allerdings wurde aus dem Verkauf nichts. ein Teil des Gebäudes stand leer und der andere Teil wurde an das Jugendamt vermietet.

In den Räumlichkeiten wurden 10 Büros Der sehr große Raum wurde zu zehn Büros umgebaut. In der kommenden Woche ziehen dort die 30 Mitarbeiter der Familienkasse ein. An der neuen Adresse am Berliner Ring stehen der Familienkasse 500 m2 zur Verfügung, was weniger die Hälfte der Fläche beträgt welche and er alten Adresse zur Verfügung standen.

Die finden sie alle Daten zur Familienkasse Bad Oldesloe :
Familienkasse Bad Oldesloe

Das die verkleinerte Fläche nicht auf Kosten der Mitarbeiter gehen soll ist auch der technologischen Entwicklung der E-Akte zu verdanken. Die Familienkasse setzt inzwischen voll auf die E-Akte, wo die Familienkasse Vorreiter ist.

So wird die Familienkasse am Mittwoch die Dienst am Sandkamp eingestellen, und ab Donnerstag, am nächsten Morgen, nahtlos am neuen Standort verfügbar sein. Die Familienkasse wird sich im Ersten Stock befinden und barrierefrei mit einem Fahrstuhl zu erreichen sein.

Ideal ist auch die Nähe zum Bahnhof und den öffentlichen Verkehrsmittel.

Die Oldesloer Familienkasse ist für Stormarn, Lauenburg, Lübeck und Ostholstein zuständig. 130.000 Kinder leben in dem zuständigen Bereich der Familienkasse. Monatlich werden gut 16 Millionen Euro Kindergeld und Kinderzuschlag ausgezahlt.




Kindergeld für Ausländer – die zuständige Familienkasse

Die EU Rechtslage hat es ja ermöglicht, dass nicht nur in Deutschland lebende Personen und Kinder, Kindergeld beziehen und beantragen können. Schon mehrere Postings auf unserer Webseite haben sich in letzter Zeit mit dieser neuen Rechtslage beschäftigt, und haben aktuelle Rechtsprechungen zu diesem Thema erläutert.

Auch die Auswirkungen für die Familienkassen, welche mit der Antragsflut welche ja nicht absehbar war natürlich überfordert waren, waren und sind offensichtlich. So wurde viel über ein langsames Abarbeiten der Kindergeldanträge berichtet und beantragenden Personen hatten sich regelmässig darüber beschwert. Als Folge wurde bei den Familienkassen eine Neuorganisation durchgeführt um dem neuen grossen Ansturm an Anträgen aus dem EU Ausland gerecht zu werden.

Personen welche nun aus dem EU Ausland Kindergeld wurden zu bestimmten Filialen der Familienkassen zugeteilt. Folgend die Zuteilung der grenznahen EU Länder zu den entsprechenden Familienkassen.

Zuständige Familienkassen für die Ausländischen EU Bürger

Zuständige Familienkassen für die Ausländischen EU Bürger

Sollten Sie einen Antrag bezüglich Kindergeld stellen und Nichtdeutscher Staatsbürger sein, wenden Sie sich an die in der Liste entsprechenden Familienkasse.

Hier finden Sie die genauen Daten aller Familienkassen in Deutschland -> Familienkassen Deutschland

Die grössten Wartezeiten sollen so verringert werden und ein zeitnahes Abarbeiten der Anträge soll mit dieser Neuorganisation erreicht werden. Dies sollte auch die Wartezeiten bei den gestellten Anträgen von in Deutschland lebenden Familien wund Antragstellern positiv beeinflussen.